25 kg Borlotti Lamon Bohnen "Origin Italy"

100 % sichere Zahlungen
233,46 €
inkl. MwSt.
Anzahl

Borlotti Lamon Bohnen "italienischer Herkunft"

Die Bohne ist wie andere Hülsenfrüchte Teil der Menschheitsgeschichte und hat sich so massiv ernährt, dass sie als "Fleisch der Armen" definiert wird. Dies liegt an der Tatsache, dass ein Pfund trockener Bohnen aus ernährungsphysiologischer Sicht fast das gleiche ist wie ein zwei Pfund schweres Steak, da es den Körper mit der gleichen Menge an Kalorien versorgt.

Nur noch wenige Teile verfügbar

 

Sicherheitsrichtlinie (mit Modul zur Kundenversicherung bearbeiten)

 

Lieferbedingungen (mit Kundensicherungsmodul bearbeiten)

 

Rückgaberecht (mit Kundensicherungsmodul bearbeiten)

Die Bohne ist wie andere Hülsenfrüchte Teil der Menschheitsgeschichte und hat sich so massiv ernährt, dass sie als "Fleisch der Armen" definiert wird. Dies liegt an der Tatsache, dass ein Pfund trockener Bohnen aus ernährungsphysiologischer Sicht fast das gleiche ist wie ein zwei Pfund schweres Steak, da es den Körper mit der gleichen Menge an Kalorien versorgt. Darüber hinaus ist das Essen von Bohnen sicherlich mit weniger Problemen verbunden als das Essen von Fleisch, dessen übermäßiger Verzehr seit langem beschuldigt wird.

Die neuesten Forschungsergebnisse schreiben Bohnen gesundheitsfördernde Eigenschaften zu, insbesondere bei der Vorbeugung von Krebs und Herzerkrankungen.

Die Hauptqualitäten der Bohne können in diesen sechs Punkten zusammengefasst werden:

PROTEIN: Bohnen sind proteinreicher als Fleisch und Fisch. Sie haben eine Zusammensetzung in essentiellen Aminosäuren, die fast der von Lebensmitteln tierischen Ursprungs entspricht, wobei nur einige Aminosäuren wie Tryptophan, Methionin und Cystein fehlen.

Andererseits sind diese drei Aminosäuren insbesondere in Getreide enthalten, das wiederum kein Lysin enthält, das in Bohnen reichlich vorhanden ist. Aus diesem Grund garantiert eine Diät auf der Basis von Nudeln und Bohnen eine vollständige Proteinaufnahme, die alle Bedürfnisse des Körpers befriedigt.

STÄRKEN UND ZUCKER: Getrocknete Bohnen enthalten ca. 60% von Stärke und Zucker, also gleich dem Prozentsatz, der für eine korrekte Ernährung als optimal angesehen wird. Aus diesem Grund können Bohnen anstelle von Brot und Nudeln in der Ernährung von übergewichtigen oder einfach übergewichtigen Personen verwendet werden. In der Tat 100 g. von trockenen Bohnen entsprechen 120 g. Brot und 80 g. von Nudeln.

FETTE: Bohnen haben den Vorteil, dass sie niedrige und hauptsächlich ungesättigte Fette enthalten, daher sehr nützliche Fette in der Nahrung, während sie kein Cholesterin enthalten.

VITAMINE: Bohnen enthalten in erheblichem Maße Vitamin B, das für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten notwendig ist, Vitamin B2, das Gewebe und Sehvermögen schützt, Vitamin B3, B6 und PP sowie Folsäure, die zur Bildung roter Blutkörperchen dient .

Sie enthalten auch Beta-Carotin, Vitamin C und E.

MINERALSALZE: Bohnen sind besonders reich an Mineralsalzen, insbesondere Kalzium, Magnesium und Kalium; Sie enthalten auch viele körpereigene Spurenelemente wie Eisen, Kupfer, Mangan, Zink und Jod.

FASERN: Die Bohne ist zusammen mit den anderen Hülsenfrüchten das reichhaltigste Ballaststoff, sowohl in unlöslicher Form (der Zellulose der Samenhaut) als auch in Form bestimmter im Samen enthaltener Zucker.

Die oben genannten Eigenschaften von Bohnen machen dieses Lebensmittel zu einer nicht sekundären Rolle bei der Vorbeugung von Krankheiten wie Tumoren und einigen kardiovaskulären Veränderungen.

Die antineoplastische Aktivität von Bohnensamen hängt direkt mit drei Faktoren zusammen:

1. die Erhöhung der Darmtransitgeschwindigkeit, die die Wirkung von Lebensmittelkarzinogenen verringert;

2. das Vorhandensein von Phytinsäure, die Darmkrebs und Krebs im Allgemeinen verhindern kann;

3. den Gehalt an Vitamin C und E sowie Beta-Carotin, ohne die antineoplastische Aktivität der Faser zu vernachlässigen.

Studien haben auch in Bohnensamen und anderen Hülsenfrüchten Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Cholesterinstoffwechsel identifiziert. Wenn man diese Aktivität mit der Tatsache in Verbindung bringt, dass Bohnen cholesterinfrei sind, ist es leicht zu verstehen, welche positiven Auswirkungen eine Diät mit Bohnen auf Erkrankungen im Zusammenhang mit Cholesterin und insbesondere Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben kann.

Quelle: http://www.fagiolodilamon.it

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:

  • Energie: 1363 kJ (323 kcal)
  • Fett: 2,0 g (davon gesättigte Fettsäuren: 0,0 g)
  • Kohlenhydrate: 48,0 g (davon Zucker: 3,5 g)
  • Faser: 17,0 g
  • Protein: 20,0 g
  • Salz: 0,01 g
Allergene

Es kann Spuren von Soja, Sesam und Sellerie enthalten.

fagioli25kg

Datenblatt

Packungen
1
Nettogewicht
25kg

No customer reviews for the moment.

27 other products in the same category: